Herzlich Willkommen bei den Fußballern der DJK Rasensport Aachen-Brand e.V.

Neuigkeiten

Erste verliert auch in EilendorfDruckenE-Mail
Veröffentlicht 27.03.2017

Nach dem bitteren 1:4 gegen Haaren ging es für unsere Mannschaft zum Top-Team von Arminia Eilendorf. Dort wollte man zunächst kompakt stehen, um die nötige Sicherheit zu gewinnen und über die schnellen Offensivleute umzuschalten. Zunächst tasteten sich beide Mannschaften ab, sodass etwas aus dem Nichts die erste Abschlussaktion des Spiels gleich zum ersten Treffer führte.

Weiterlesen ...

Erste mit erster HeimpleiteDruckenE-Mail
Veröffentlicht 20.03.2017

Foto: AN/AZ

Nach dem holprigen Rückrundenstart war allen klar, dass man eine Schippe drauf legen muss, um in den kommenden schweren Spielen bestehen zu können. Das merkte man auch in der Trainingswoche, Tempo und Einsatz waren hoch, sodass man für das Heimspiel gegen Haaren gut gewappnet schien. Die Gäste zogen sich zunächst weit zurück und überließen unserem Team den Ball, doch gegen die gut organisierte Defensive fiel Raspo zunächst nicht viel ein.

Weiterlesen ...

Die neue Ausgabe von "De Kive" ist online!DruckenE-Mail
Veröffentlicht 17.03.2017

Pünktlich zum nächsten Heimspieltag erscheint unsere aktuelle Ausgabe von "De Kive"!

Am Sonntag gibt es natürlich (wie gewohnt) die Printausgabe am Platz im Rahmen der Seniorenheimspiele. Viel Spaß beim Lesen!


Steuerkanzlei Klinkenberg & Kloubert und Raspo verlängern die PartnerschaftDruckenE-Mail
Veröffentlicht 16.03.2017

Die Steuerkanzlei Klinkenberg & Kloubert bleibt Hauptsponsor der Fußballabteilung!

 

Der Verein ist erfreut, die langjährige Partnerschaft weiter auszubauen und das Hauptsponsoring auszuweiten. Raspo und die Steuerkanzlei Klinkenberg & Kloubert sind davon überzeugt, den eingeschlagenen Weg weiterhin gemeinsam erfolgreich zu beschreiten.

Die Vereinsverantwortlichen danken der Steuerkanzlei Klinkenberg & Kloubert für das entgegengebrachte Vertrauen und freuen sich auf die weitere, hoffentlich sportlich erfolgreiche Zeit.

 

 

 


Arigbe-Brüder retten Erste DruckenE-Mail
Veröffentlicht 14.03.2017

(Foto: AN/AZ)

Bei bestem Fußballwetter ging es für Raspo zum ersten Auswärtsspiel der Rückrunde auf die schöne Anlage des FC Wegberg-Beeck. Dort traf man bereits zum dritten Mal in dieser Saison auf die jungen Wilden aus der Zweitvertretung der Beecker. Die ersten beiden Vergleiche konnte man beide gewinnen, war aber jeweils nicht unbedingt die bessere, sondern vor allem cleverere Mannschaft. Dennoch war allen die Schwierigkeit dieser Aufgabe bewusst, denn die Beecker schlugen unter anderem Schafhausen und Roetgen auf heimischem Geläuf.

Weiterlesen ...

Torreicher Auftakt der F1-Junioren in die Frühjahrsrunde beim Burtscheider TVDruckenE-Mail
Veröffentlicht 13.03.2017

Am Wochenende starteten die F1-Junioren nach längerer Winterpause in die Frühjahrsrunde beim Burtscheider TV. Bei herrlichem Frühlingswetter ging Raspo am Rand des Stadtwaldes schnell und locker in Führung. Ein Tor folgte dem nächsten und es stand rasch 6:1 für die F1. Vielleicht war die Gangart etwas zu locker, denn Burtscheid drehte auf und überrannte Raspo förmlich. Dem Gastgeber gelang es 8 Tore in Folge zu schießen, so dass Raspo mit 6:9  völlig unerwartet hinten lag. Jedoch gelang es den Jungs und Mädchen sich wieder auf Ihre Stärken zu besinnen. Mit starkem Willen und Teamgeist gelang es unser Mannschaft das Spiel zu drehen und mit 12:10 als glücklicher Sieger vom Platz zu gehen.
Autorin: Ulla Galia

Zu den Bildern


Junioren- und Seniorenspiele am WochenendeDruckenE-Mail
Veröffentlicht 11.03.2017


Jetzt zum Ostercamp 2017 anmelden!DruckenE-Mail
Veröffentlicht 10.03.2017

Weiterlesen ...

Busfahrt nach Wegberg-BeeckDruckenE-Mail
Veröffentlicht 10.03.2017

Auch zum kommenden schweren Meisterschaftsspiel der 1. Mannschaft nach Wegberg-Beeck wird wieder ein Bus eingesetzt.

Plätze sind noch frei, Anmeldungen nimmt Tobias Hackethal (Tel.: 0151-25288254) entgegen. Der Fahrpreis beträgt -wie immer- 10,00 Euro (inklusive der Getränke im Bus).

Mannschaft und Verein würden sich über zahlreiche Unterstützung aus dem Raspo-Lager freuen.

 


Erste zeigt sich gnadenlos EffektivDruckenE-Mail
Veröffentlicht 06.03.2017

Nach der langen und harten Vorbereitung ging es endlich zum Rückrundenauftakt gegen die Gäste aus Uevekoven wieder um Punkte. Das Hinspiel hatte man klar mit 4:0 gewonnen, dennoch wollte man die Gäste nicht unterschätzen, denn seither hat sich in Uevekoven einiges verändert und vor der Winterpause konnte man mit einem richtigen Lauf ordentlich in der Tabelle klettern. Es galt also von Beginn an konzentriert zu spielen, um die Spielkontrolle zu übernehmen.

Weiterlesen ...

Das aktuelle Stadionheft der Senioren ist online!DruckenE-Mail
Veröffentlicht 01.03.2017

Pünktlich zum Rückrundenauftakt im Jahr 2017 erscheint unsere aktuelle Ausgabe von "De Kive"!

Am Sonntag gibt es natürlich (wie gewohnt) die Printausgabe am Platz im Rahmen der Seniorenheimspiele. Viel Spaß beim Lesen!

 

 


Spiele am WochendeDruckenE-Mail
Veröffentlicht 21.02.2017

Samstag, 18.02.2017

12:00 Uhr Dürwiß D2 : Raspo D2

12:00 Uhr Raspo D1 : Haaren D1

13:30 Uhr Bergrath B1 : Raspo B1

14:45 Uhr Breinig A1 : Raspo A1

15:30 Uhr Raspo II : Randerath/Porselen II

 

Sonntag, 19.02.2017

14:00 Uhr Raspo I : Vichttal I


Turniersieg der 2004er Raspos in StolbergDruckenE-Mail
Veröffentlicht 21.02.2017

Am 19.02. konnten unsere 2004er Raspos beim Hallenturnier des SG Stolberg richtig aufdrehen. Nachdem sie sich in den ersten fünf Minuten erst noch an die Halle gewöhnen mussten, spielten Sie die restliche Zeit fast nur noch in der gegnerischen Hälfte. Ein Rückstand wurde schnell egalisiert und in den Sieg umgedreht. Richtig spannend wurde es dann eigentlich nur im Endspiel, als die Bälle einfach nicht ins Tor wollten und sogar Theresias brillante Fernschüsse nicht am Torwart vorbeikamen. Nach einem 2:2 musste dann das Siebenmeterschiessen entscheiden. Zwei Treffer von uns und zwei Fahrkarten der Stolberger brachten den von keinem als unverdient betrachteten Turniersieg.

Autor: Olaf Thies


Durch und durch sportlicher Auftritt der Bambini beim Hallenturnier des FC Adler BüsbachDruckenE-Mail
Veröffentlicht 21.02.2017

Auch unsere jüngsten Fußballer sind schon bei Hallenturnieren unterwegs; so am letzten Samstag beim Turnier des FC Adler Büsbach.

Nach drei Gruppenspielen waren wir mit dem Team aus Breinig Punkt und Torgleich. Ein Siebenmeterschießen sollte nun über den Gruppensieg entscheiden. Da wir aber der Auffassung sind, dass der Leistungsgedanke bei den jüngsten Fußballern noch nicht im Vordergrund stehen soll, verzichteten wir auf das Siebenmeterschießen und so zu Gunsten der Breiniger Kinder auf das Endspiel.
Im Spiel um Platz 3 konnten wir vier umjubelte Tore schießen. Bei der abschließenden Siegerehrung erhielt jedes Kind eine Medaille und eine Urkunde mit Mannschaftsfoto. An dieser Stelle ein Dank an Büsbach für das schöne Turnier.

Autor: Benno Rombach


Wir suchen...LEUTE MIT PFIFF!DruckenE-Mail
Veröffentlicht 11.02.2017

Die Kosten für die Ausrüstung und den Lehrgang werden selbstverständlich von uns übernommen. Darüber hinaus erhalten unsere Schiedsrichter/innen viele weitere Vorteile (wie etwa der kostenlose Eintritt zu Bundesligaspielen), die wir Ihnen/Euch gerne persönlich näher bringen.

Weitere Auskünfte erhaltet ihr unter http://schiri-werden.de/ sowie fb-senioren@rasensport-brand.de

 


Einladung zur Jahreshauptversammlung 2017DruckenE-Mail
Veröffentlicht 07.02.2017

Hier die Einladung zur Jahreshauptversammlung 2017 am 16.03.2017 um 20 Uhr in unserem Vereinslokal "Bei Addi", Hochstraße 26, 52078 Aachen-Brand.


Erfolgreicher Testspielsonntag bei den SeniorenDruckenE-Mail
Veröffentlicht 05.02.2017

Die Erste siegte absolut überlegen und auch in der Höhe verdient beim A-Ligisten VfL Vichttal II mit 1:6. Den Torreigen eröffnete Malte Bartels, Timo Wermeester konnte kurz darauf auf 0:2 erhöhen. Nach dem Seitenwechsel erzielte Pascal Moersch das 0:3. Im Anschluß konnte der Gastgeber nach einem individuellen Fehler auf 1:3 verkürzen. Tamer Karafil traf zum 1:4, Dennis Arigbe zum 1:5 und Jannik Schornstein besorgte den Endstand zum 1:6.

Unsere Zweite siegte ebenfalls zum Debüt des neuen Trainers René Kaufmann mit 4:2 bei Columbia Donnerberg II. Die Raspo-Tore beim ersten Freiluft-Auftritt im Jahr 2017 erzielten Mario Ostlender, Samir Bilalagic, Tom Steingrobe und Manuel Weber. Mit dem Auswärtserfolg beim Tabellensiebten der Kreisliga C, Gruppe 3, hat unsere Reserve einen guten Einstieg in die Rückrundenvorbereitung gefunden, welche hoffentlich im Klassenerhalt münden wird.


RASPO-CARD für die Rückrunde ab sofort erhältlichDruckenE-Mail
Veröffentlicht 02.02.2017
  • Verpasse keins der acht Rückrundenheimspiele der 1. Mannschaft mehr, etwa die Bezirksligaderbys gegen DJK FV Haaren, SV Rott oder FC Roetgen!
  • Vollzahler: 30 Euro; Ermäßigt*: 15 Euro
 
 

Erste testet am 31.01. zu Hause gegen den VfR WürselenDruckenE-Mail
Veröffentlicht 30.01.2017

Unsere erste Mannschaft testet am morgigen Dienstag, 31.01.17 (20 Uhr), zu Hause gegen den VfR Würselen. Nachdem die beiden anberaumten Testspiele gegen Inde Hahn und Hertha Walheim witterungsbedingt ausfallen mussten, ist der Vergleich mit dem ambitionierten B-Ligisten aus Würselen der erste Auftritt der Mannschaft von Trainer Matthias Conrad unter freiem Himmel im Jahr 2017. Zuschauer sind gerne gesehen, die Cafeteria in der Wolferskaul ist natürlich rechtzeitig geöffnet.


SPERRUNG SPORTANLAGE WOLFERSKAUL AB SONNTAG (29.01.2017) AUFGEHOBENDruckenE-Mail
Veröffentlicht 28.01.2017

Nach einer Platzbegehung und Rücksprache mit der Platzwartin wurde die Sperrung der Sportanlage Wolferskaul (Kunstrasen und Asche) mit Wirkung vom 29.01.2017 aufgehoben. Kunstrasen- und Aschenplatz können also ab Sonntag wieder vollumfänglich genutzt werden.